Tag: Gesundheit

Corona – Der Weg zu Gemeinschaft und Mensch-Sein

. . Fast ein Jahr Pandemie liegt hinter uns. Entgegen der ursprünglichen Hoffnung, dass wir nach einem viertel oder halben Jahr zu unserer „Normalität“ zurückkehren, zeigt sich: Corona ist gekommen, um zu bleiben. Corona bedeutet eine Zäsur vom Zusammensein als Gesellschaft, Familie und Beziehung, wie wir es kannten. Corona ist der Katalysator für eine Wandlung,…

Krankheit, Masken, Impfen und die Suche nach dem Weg aus der Pandemie

. Die Zeit des Wartens ist vorbei. Die Pandemie zwingt uns als Gesellschaft und als einzelne Menschen zu konkretem Handeln auf der einen Seite und zu tiefer Auseinandersetzung mit den Lebensbedingungen und Lebensdynamiken, die die Welt bis hierhin geprägt haben. Die heutige Menschheit ist innerlich und äußerlich polarisiert und zerstritten. Jedes neue Detail bringt statt Frieden…

Corona-Resonanz: Herausforderungen unserer Zeit – Was uns Aufstellungsarbeit in der Krise zeigt

Im Jahr 2020 wird es für alle konkret: Bisher konnten wir sehr bequem der Grundsatzdiskussion, wie wir uns als Einzelne und als Gesellschaft mit dem Tod auseinandersetzen wollen, ausweichen. Die Todesgründe und – statistiken hatten zumeist nicht direkte Auswirkungen auf unseren ganz persönlichen Lebensalltag und wir konnten uns in einer vermeintlichen Sicherheit wiegen. Wir verdrängten…

Impfen anders betrachtet

. Impfen anders betrachtet –  Ein systemischer Forschungstag Eins vorneweg: Die Ergebnisse des Tages konnten nur einen kleinen Einblick geben. Die Impfthematik ist komplex. Das Beschriebene ist nicht als medizinischer, ärztlicher oder wissenschaftlicher Rat zu verstehen oder gar als einen Rat für oder gegen das Impfen. Für den Einen kann Impfen lebensrettend sein, genauso wie…