Tag: Seelenleben

Krankheit, Masken, Impfen und die Suche nach dem Weg aus der Pandemie

.   Die Zeit des Wartens ist vorbei. Die Pandemie zwingt uns als Gesellschaft und als einzelne Menschen zu konkretem Handeln auf der einen Seite und zu tiefer Auseinandersetzung mit den Lebensbedingungen und Lebensdynamiken, die die Welt bis hierhin geprägt haben. Die heutige Menschheit ist innerlich und äußerlich polarisiert und zerstritten. Jedes neue Detail bringt statt…

Aside

.

Wenn diese Zeit die Geburt einer “neuen Welt” wäre – wie wolltet ihr diese Geburt begleiten?

Mit Stille, Geduld und Hinwendung
oder mit Lärm, Stress und Distanzierung?

Mit Klarheit, Mut und Liebe
oder mit Rechthabenwollen, Angst und Wut?

Mit Einfachheit und Berührung
oder mit Übermaß und Zerrüttung?

Mit Achtsamkeit und Wertschätzung
oder mit Gewalt und Missgunst?

Mit Geborgenheit und Gemeinschaft
oder mit Provokation und Polarisierung?

Mit Hingabe und Verletzlichkeit
oder mit Kontrolle und Heldenmut?

Mit Offenheit und Lebensfreude
oder mit Enge und Kampf?

Ich habe mich entschieden. Ihr auch?

(Mai 2020)

Corona-Resonanz: Herausforderungen unserer Zeit – Was uns Aufstellungsarbeit in der Krise zeigt

Im Jahr 2020 wird es für alle konkret: Bisher konnten wir sehr bequem der Grundsatzdiskussion, wie wir uns als Einzelne und als Gesellschaft mit dem Tod auseinandersetzen wollen, ausweichen. Die Todesgründe und – statistiken hatten zumeist nicht direkte Auswirkungen auf unseren ganz persönlichen Lebensalltag und wir konnten uns in einer vermeintlichen Sicherheit wiegen. Wir verdrängten…

Impressionen des Retreats in Bad Grönenbach 30.08-01.09.2013

english Letztes Wochenende hatten wir in Bad Grönenbach ein sehr tiefgehendes Wochenend-Retreat. Gemeinsam erschufen wir Raum, um die FÜLLE DES LEBENS zu erfahren. Unsere Herzen konnten sich zueinander und für das Leben öffnen. Wir konnten unserem Leben und dem was darin ist, näher kommen und Zustimmung und Dankbarkeit entwickeln. Und so entstand ein Wochenende voller…